Verkaufs-Vorbereitung

Nehmen Sie sich die Zeit und beschäftigen Sie sich vor dem Verkauf mit folgenden Fragen:

  • Ist Ihr Verkaufspreis fachmännisch errechnet und somit marktgerecht?
  • Sind Sie standfest genug, diesen Preis auch durchzusetzen?
  • Wissen Sie, worauf es bei einer Zeitungsanzeige ankommt?
  • Haben Sie die Möglichkeit der breiten Präsentation im Internet?
  • Wollen Sie jedem Anrufer Ihre Adresse nennen?
  • Wie schützen Sie sich vor den zahlreichen Anrufern, die nur neugierig sind?
  • Haben Sie Zeit, sich mit nutzlosen Gesprächen u. Besichtigungen zu beschäftigen?
  • Haben Sie Möglichkeiten, bei den Interessenten die Spreu vom Weizen zu trennen, damit wirklich nur Kaufwillige Ihr Haus besichtigen und keine “Immobilien-Touristen”?
  • Wollen Sie, dass jeder von Ihrer Verkaufsabsicht erfährt?
  • Ist Ihre persönliche Erreichbarkeit jederzeit gewährleistet?
  • Wissen Sie, wie es um die Zahlungsfähigkeit der Interessenten steht und ob diese sich Ihre Immobilie überhaupt leisten können?
  • Wer übernimmt die Prüfung der Zahlungsfähigkeit Ihrer Interessenten?
  • Wissen Sie in welchen Punkten Sie als Privatverkäufer gegenüber dem Käufer das Risiko einer Haftung eingehen?
  • Kennen Sie einen guten Notar und wissen Sie worauf es bei einem Notarvertrag ankommt?
  • Wie kommen Sie an Interessenten heran, die keine Zeitung lesen oder die Zeitung in der Sie inseriert haben nicht lesen?
  • Was machen Sie, wenn der Interessent eine Immobilie in Zahlung geben will?
  • Können Sie dem Interessenten eine Finanzierung vermitteln?